Kündigungsfrist lehrvertrag baselland

    Vielen Dank dafür. Ich habe Referenzen von meinem Abteilungsleiter und Fakultät. Sie sind alle sehr unterstützend. Kennen Sie die Rechtmäßigkeit dessen, was die Schule tun könnte, wenn ich meinen Vertrag bresche, d.h. wofür sie mich verklagen könnten? Ich bin mehr als glücklich, nicht von dem Tag an bezahlt zu werden, an dem ich gehe, und werde dies fragen. Es geht überhaupt nicht um Geld, und ich bin froh, dass ich ab dem Datum, an dem ich gehe, keine Bezahlung nehme. Nochmals vielen Dank, ich bin unzufrieden mit meiner Arbeit, und ich habe bereits mein Rücktrittsschreiben geschickt, aber immer noch haben sie es nicht akzeptiert, aber soweit ich weiß, habe ich keinen Vertrag mit ihnen und sie sagen immer noch, dass es existiert, aber wenn ich sie bitte, es zu zeigen, haben sie nichts zu zeigen .. Was werde ich tun? Eine Person, die für einen bestimmten Zeitraum beschäftigt ist, stellt ihre Beschäftigung zum Abschluss des festen Zeitraums ein. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Bestimmungen es Lehrern nur erlauben, ihre Ämter mit Wirkung vom Ende der Amtszeit niederzulegen. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass sich der Lehrer-Job-Markt entwickelt und dass die Einstellung zu einem ganzjährigen Prozess wird. Dies wird einige Auswirkungen auf die Arten von Verträgen und Kündigungsterminen haben. Ich bin auf einer 2-Wochen-Halbzeit und möchte meine Nachricht bis zum 31. Oktober abgeben, damit ich zu Weihnachten gehen kann.

    Kann ich dies per E-Mail an Abteilungsleiter/Personal/Abteilungsleiter tun und einen Papierbrief abgeben? Oder habe ich die Frist verpasst und muss den Job bis April sehen. Wenn Ihre Erklärung oder ein anderes relevantes Vertragsdokument zu Kündigungsfristen schweigt, können Sie sich auf Ihren gesetzlichen Kündigungsanspruch verlassen, der eine Woche vorliegt, wenn Sie länger als einen Monat ununterbrochen beschäftigt waren, jedoch weniger als zwei Jahre. Wenn Sie zwei Jahre oder mehr ununterbrochen beschäftigt sind, haben Sie Anspruch auf mindestens eine Woche Kündigungsfrist für jedes Dienstjahr bis zu maximal 12 Wochen (d. h. 3 Monate). Wenn Sie bereit sind, nach Ihrer nächsten Lehrstelle zu suchen, lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihren nächsten Job in der Ausbildung zu finden. Ich bin für meinen Traumjob, der außerhalb des Unterrichts liegt, gejagt worden. Ich habe meinen Rücktritt eingereicht und eine vorzeitige Freilassung beantragt, so dass ich im Februar-Halbzeit an meiner Schule enden kann. Mein Kopf hat eine vorzeitige Freilassung abgelehnt, obwohl es 11 Wochen vorher ist. Ich kann den neuen Job nicht abweisen, da es mein Traum ist, und ich bin unglücklich in meiner Lehrrolle und leide unter Stress aus dieser ganzen Situation. Wenn ich zum Halbjahr abscheide und nicht bis zum 4. April bleibe, was mein vertraglicher Urlaubsdatum ist, welche Auswirkungen hat das? Was kann die Schule tun? Jeder Rat würde sehr geschätzt werden.

    Um Verwechslungen oder Missverständnisse zu vermeiden und dem Hauptgeschäftsführer/Geschäftsführer bei der Feststellung zu helfen, dass ein Mitarbeiter eine echte Entscheidung getroffen hat, zurückzutreten oder in den Ruhestand zu gehen, sollte die Kündigungsmitteilung des Mitarbeiters schriftlich erfolgen, es sei denn, die Umstände erlauben dies nicht. Auf dem heutigen Markt, wo so viele Akademien, freie Schulen und unabhängige Schulen ihre eigenen Geschäftsbedingungen außerhalb der allgemeinen Schulstrukturen betreiben, ist es entscheidend, dass alle Lehrer ihre Verträge sorgfältig durchlesen. Für die Zwecke von Rücktritten und Kündigungsfristen gelten die Daten der drei englischen Schulzeiten (im Großen und Ganzen): Da Schul-/College-Mitarbeiter in der Regel zu bestimmten Zeiten des Jahres auf Unbefristete eingestellt werden, ist die Union der Ansicht, dass die Stritten immer so bald wie möglich und vertraglich vorgeschrieben werden sollte, um den Bediensteten bei der Suche nach einer geeigneten alternativen Beschäftigung zu helfen. Die Arbeitgeber sollten daher bei der Kündigung folgende Fristen einhalten: Auch ich werde meine Kündigung am kommenden Freitag abgeben und meine Terminmitteilung abarbeiten. Ich habe noch keinen Job zu gehen, da ich diese Entscheidung erst in der letzten Woche getroffen habe und aufgrund meiner Gesundheit und meines Wohlbefindens nicht länger bleiben möchte. In den meisten Fällen ja – Sie haben das Recht, einen Anspruch auf unrechtmäßige Entlassung zu verfolgen, wenn Sie ohne Vorankündigung entlassen werden. Sie sollten jedoch darauf achten, dass die meisten Verträge vorsehen, dass Arbeitnehmer keinen Anspruch auf Kündigung haben, wenn sie wegen groben Fehlverhaltens entlassen werden.

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
    Loading...

    © 2011 Vannamdl.net, Development content by Nam Còi . Hosting Sponsored by VDATA.VN

    Scroll to top