Leihvertrag immobilie

    In einem Hauskreditvertrag ist die Zinsklausel ein entscheidender Faktor, der Sie kennen sollte, da sie den Zinssatz des Darlehens beschreibt. In vielen Verträgen gibt es zwei Arten von Zinssätzen: 5. Kommission Dieser Abschnitt des Vertrages legt fest, ob der Kreditgeber Ihr Geschäft über einen Hypothekenmakler erhalten hat und wie viel dieser Makler in Provision bezahlt wurde. Kreditnehmer sollten immer verlangen, dass ihre schriftliche Zustimmung erforderlich ist, bevor ein Kreditgeber versucht, eine der Kreditbedingungen zu ändern. Zinsen sind eine Möglichkeit für den Kreditgeber, Geld auf das Darlehen zu berechnen und den Kreditgeber für das mit der Transaktion verbundene Risiko zu entschädigen. Vor abschluss eines Darlehensvertrags macht der “Kreditnehmer” zunächst Zusicherungen zu seinen Angelegenheiten in Bezug auf seinen Charakter, seine Kreditwürdigkeit, seinen Cashflow und alle Sicherheiten, die er als Sicherheit für ein Darlehen zu pfieren hat. Diese Darstellungen werden berücksichtigt und der Kreditgeber bestimmt dann, unter welchen Bedingungen (Bedingungen) sie bereit sind, das Geld vorzutreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Geschäftsbedingungen gelesen haben und sich Ihrer Verpflichtungen gegenüber Ihrem Hauskredit bewusst sind. Viele Hauskäufer achten wenig auf ihre Kreditverträge, sobald die Hypothek beglichen ist. Aber das Verständnis der Besonderheiten wird Ihnen helfen, unerwünschte Überraschungen auf der Strecke zu vermeiden. Hier erfahren Sie, wie Sie das Kleingedruckte über der gepunkteten Linie entschlüsseln.

    Wenn Sie nach der Lektüre des Darlehensvertrags mit den Bedingungen zufrieden sind und mit dem Darlehen fortfahren möchten, müssen Sie es innerhalb von 21 Tagen nach dem Datum des Angebots unterzeichnen und an die Anwälte des Kreditgebers zurückgeben. Ihr Anwalt oder Vermittler sollte dies für Sie organisieren. Rechtsberatung kann Sie zwischen 600 und 1.600 US-Dollar kosten, je nachdem, ob Sie sich für einen Anwalt oder Einen Transportmittel entscheiden und in welchem Staat Sie wohnen. Alles, was Sie über den Einstieg in Ihr erstes Zuhause wissen müssen – von der Höhe, die Sie leihen könnten, bis hin zu dem, was Sie für Ihren ersten Hauskredit sparen sollten. Dies bedeutet, dass, wenn Sie Ihre Hauskredite nicht zurückzahlen, die Bank (Kreditgeber) Ihre Sicherheit verwenden kann, um die Kosten zu decken, die Sie nicht machen konnten. In einigen Fällen kann dies eine Rücknahme bedeuten. “Wenn der Kreditnehmer etwas ändern wollte, müsste die Bank mit dieser Änderung zufrieden sein und könnte dann den vorherigen Vertrag kündigen und den neuen ausarbeiten”, sagt Gillespie. Der Darlehensbetrag ist der Betrag, der dem Kreditnehmer geliehen wird. Zinsen können auf den Darlehensbetrag (in der Regel als Prozentsatz festgelegt) berechnet werden, und diese Zinsen werden dem Kapitalbetrag (oder dem ursprünglichen Darlehensbetrag) hinzugefügt.

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
    Loading...

    © 2011 Vannamdl.net, Development content by Nam Còi . Hosting Sponsored by VDATA.VN

    Scroll to top